Siloschlauchpresse EB 310 GM

Professionelle Siloschlauchpresse EB 310 GM mit Kammern von 2,4 - 3,0 m. Die komfortable Kabine hat die bestmögliche Ausstattung, Selbstfahrbetrieb und ein intelligentes Bewegungssteuerungssystem der Maschinen auf dem Landwirtschaftsbetrieb. Sie ist für die Getreidelagerung von 10.000 - 40.000 Tonnen jährlich ausgelegt. Ihre Hauptaufgabe ist die Lagerung von Grasanwelksilage hinter einem Feldhäcksler und hinter Ladewägen, von Maissilage und Zichorie, Quetsch- und Schrotgetreide, Zuckerrübenschnitzeln und Biertrebern sowie Nebenprodukten aus Brennereien.

Eigenschaften der Silopresse LB 310 GM

  • Überführung auf Verkehrswegen hinter einem Traktor (Geschwindigkeit 40 km/h)
  • das Bremssystem garantiert den augenblicklichen Stillstand der Maschinen im Falle einer Kollision
  • komplexes Antriebssystem durch Hydraulik von SAUER DANFOSS mit Fernsteuerung und bequemer Bedienung aus der Kabine
  • komfortable Kabine mit Radio, Klimatisierung, Heizung und einstellbarem, gefedertem Fahrersitz
  • CAN-BUS-Datenübermittlung

Steuerung der Silopresse

Die Fahrt der Maschine wird durch die Fernsteuerung CAVOTEC mit Funkübertragung der Daten bedient. Fahren und Schwenken der Maschine erfolgen mit dem 3-Achsen-Joystick, zum Fahren der Maschinen können 3 Modi gewählt werden:

  • AUTO – Hinterachse gesperrt, nur die Vorderachse dreht sich.
  • SYNCHRON – beide Achsen drehen sich im gleichen Winkel bis zu einem Winkel von 45° gegeneinander. Die Drehung erfolgt durch Schwenken der Achse des Joysticks. Das ist der bequemste Modus für das Fahren auf dem Landwirtschaftsbetrieb.
  • HUNDEGANG – beide Achsen drehen sich in die gleiche Richtung bis zu einem Winkel von 45°. Das ist sinnvoll für das Zurücksetzen bei Beibehaltung der geraden Sput der Maschine.
  • SCHLAUCHLAGERUNG – in diesem Modus drehen sich die Räder um 90°, und mit der Maschine kann man gerade auf den Schlauch zurücksetzen. Durch Kippen des Joysticks fährt die Maschine geradeaus, durch Drehen nach rechts oder links kann die Anfahrrichtung der Maschine korrigiert werden. Nur in diesem Modus können Rotor, Föderwelle und das Band des Zuführtisches eingeschaltet werden.

Mit weiteren Tasten auf der Steuerung lassen sich die Hilfsfunktionen wie Reinigung des Bodens, Abkippen des Tisches, Abspunden der internen Seilschlaufe und Aufwickeln der Stahlseile bedienen. Mit der Fernbedienung kann man auch die Umdrehungen des Motors erhöhen, die Parkbremse bedienen oder im Modus SCHLAUCHLAGERUNG den Gegendruck und die Schlauchlagerung mit der internen Seilschlaufe einschalten. Das gesamte Steuerungssystem ist sicher gegen Signalverlust geschützt. Sollte ein Signal nicht stark genug sein, hält die Maschine automatisch an, bis sich das Signal wieder aufbaut. Die Fernsteuerung hat eine Not-STOP-Taste; wird diese gedrückt, hält die Maschine an und der Motor schaltet ab.

Ovládání senážního listu - výroba zemědělské techniky EURO BAGGING Silážní lisy EB 310 GM EURO BAGGING na silážování Ovládací panel senážního lisu EURO BAGGINGOvládání senážních lisů - výroba zemědělské techniky EURO BAGGING

 

Antrieb und Fahrwerk der Siloschlauchpresse

Die Siloschlauchpresse EB 310 GM wird von einem Dieselmotor Perkins 1206F mit 168 kW Leistung und 7,0 l Hubraum angetrieben, der die EU-Norm TIER STAGE IV erfüllt. Den gesamten Antrieb der Maschinen versorgen 2 parallel geschaltete Pumpen von SAUER DANFOSS mit Kippplatten. Der Rotor wird von einem Hydromotor angetrieben, der an ein Planetengetriebe von Bonfiglioli der Reihe 313 mit ausreichender Kühlleistung angeschlossen ist. In Fahrt wird die Maschine durch vier Hydromotoren des finnischen Herstellers BLACK-BRUIN mit einzigartiger Freilauf-Technologie gesichert, so dass bei Straßenfahrten der Traktor ohne Antrieb der Hydraulik gefahren werden kann. In den Hydromotoren sind große Trommelbacken eingebaut, die auch bei der Geschwindigkeit von 40 km/h die Maschine ausreichend zu bremsen vermögen.

Pojezd senážního lisu EB 310 GM - výroba zemědělské techniky EURO BAGGINGPojezdy senážního listu EB 310 GM - výroba zemědělské techniky EURO BAGGINGSilážní lisy EURO BAGGING EB 310 GM na silážování

 

 

Kabine

In dieser Premium-Silopresse haben wir uns auf den maximalen Komfort der Besatzung konzentriert, die in einer klimatisierten, abgedichteten Kabine sitzt, wo sie das Radio einschalten und sich voll der Schlauchbefüllung widmen kann. Der Antrieb des Zuführbandes und der Förderwelle wird mit zwei Joysticks gesteuert, die an der Konsole des Sitzes anmontiert sind; die Steuerungsgeschwindigkeit ist proportional. Auf der rechten Seite können mit einem Potentiometer der Bremsdruck der rechten und der linken Maschinenseite und die Schlauchlagerung mit der internen Seilschlaufe gesteuert werden, während linkerhand die Potentiometer für die Umdrehungen von Motor und Rotor sind. Alle diese Funktionen können nur im Modus Schlauchlagerung eingeschaltet werden. Falls ein anderer Modus gewählt wurde, ist es also nicht möglich, unbeabsichtigt den Rotor, das Band oder die Förderwelle einzuschalten. In der Kabine sind auch das Bedienpanel für die Beleuchtung, ein Informationsdisplay, die Bedienung von Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage sowie die Hupe und die Signalisierung zum Nachschub der Masse vom Anhänger untergebracht.

Výroba zemědělské techniky EURO BAGGING - silážní lis EB 310 GM Kabina EB 310 GB silážního lisu EURO BAGGING Senážní lisy EURO BAGGING EB 310 GM Rádio senážního lisu EB 310 GM - výroba zemědělské techniky EURO BAGGING

 

Transportstellung

Auf der Straße wird die Maschine in die Transportstellung mit maximaler Breite von 2900 mm zusammengeklappt. Die Maschine wird über die Deichsel an der oberen Anhängevorrichtung mit dem Traktor verbunden. Der Traktor muss Zweikreis-Luftdruckbremsen oder hydraulische Bremsen haben. Die Maschine fährt auf der Straße auf allen Rädern, die Vorderachse wird über eine Zugstange von der Hauptachse angetrieben.

Přeprava silážního lisu - EURO BAGGING zemědělská technika pro silážováníSilážní lis EURO BAGGING na silážování - EB 310 GMSilážní lisy přeprava - výroba zemědělské techniky EURO BAGGINGSilážní lisy při přepravě - výroba zemědělské techniky EURO BAGGINGSenážní lis přeprava - výroba zemědělské techniky EURO BAGGING

 

 

Technische Daten der Siloschlauchpresse LB 310 GM

  • Rotorbreite: 2650 mm
  • Tunnelgröße: 2,4 - 3,0 m
  • Maschinenleistung: 80 - 150 t/h
  • Längen der Schläuche: 45, 60, 75, 90 m
  • Maschinengewicht: 13.000 kg
  • Motorleistung: 168 kW

DJI 20056DSCN4865DSCN1500DSCN4750DSCN4840DSCN4843DSCN4848

 

Zulieferer der Hauptkomponenten

1 -_BLACK-BRUIN 2 -_SAUER_DANFOSS 3 -_BIBUS 4 -_CAVOTEC 5 -_CANBUS

 

Hat Sie diese Maschine interessiert, oder möchten Sie etwas dazu fragen?

Nesprávný formát
Nesprávný formát
Nesprávný formát
Nesprávný formát
Nesprávný formát
Nesprávný formát
Die gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Die gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Die gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Die gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Die Information zur Verarbeitung persönlicher Daten. habe ich gelesen und zur Kenntnis genommen..
Die gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

* takto označená pole jsou povinná

 

ISO 9001:2008

Unsere Erzeugnisse durchlaufen regelmäßig eine Überprüfung. Wir verfügen über ISO-Zertifikate nach den geltenden ČSN-Normen.

 

Unser Konstruktionsteam

Unsere Konstrukteure arbeiten ständig an Innovationen und der Entwicklung der Maschinen, um deren Leistung zu optimieren.

 

Kundendienst

Unsere Techniker sind dazu ausgebildet, Ihnen den besten Kundendienst zu bieten.

Nahoru